Ostseebad Göhren auf der Insel Rügen

Das Ostseebad Göhren befindet sich inmitten des "Biosphärenreservates Südost-Rügen", einer in Norddeutschland einmaligen Natur- und Kulturlandschaft. Seit März 1991 von der UNESCO als Biosphären- Schutzgebiet anerkannt, weist diese Urlaubsregion eine außerordentliche Vielfalt an Flora, Fauna und Landschaft auf.
Der angenehme Seewind, die besonders jodhaltige Meeresluft und außergewöhnlich viele Sonnenstunden machen das Ostseebad zu einem idealen Aufenthaltsort für den Gesundheitsurlaub.

Ausflugstipps Göhren und Umgebung

  • Heimatmuseum: Bauern-, Fischer-, Schiffer- und Lotsenhaus (19 Jh.) - Ausstellung zu Ethnografie und Geschichte
  • Rookhus: schornsteinloses Fischer- und Kleinbauernhaus vom Zuckerhuttyp (18. Jh.)
  • Museumshof: bäuerliche Hofanlage mit Wohnhaus, Scheune, Stall, Wagen- und Geräteschuppen
  • Museumsschiff Luise: holländisches Plattbodenschiff - Ausstellung zur rügenschen Frachtschifffahrt
  • Kleinbahnhof in der Bahnhofstraße
  • Naturschutzgebiet Nordperd- Seebrücke am Nordstrand
  • Kirche, erbaut 1929/1930, evangelisch, Altarfiguren in Mönchguter Tracht
  • Fahrradverleih Göhren
  • Rasenden Roland
  • Biosphärenreservat Südost-Rügen

Gut beschriebene Fahrradtouren finden Sie hier: Radfahren auf Rügen
Weitere Informationen über das Ostseebad Göhren finden Sie unter www.ostseebad-goehren.de

Sie können sich direkt bei uns ein Fahrrad, für Ihre Erkundungstouren im Biossphärenreservat Südost Rügen, an der Bäderküste und über die Insel, ausleihen.

Im Kurmittelhaus können Sie prophylaktische Kuren in Anspruch nehmen.
Weitere Informationen über die Insel Rügen mit interaktiven Karten: www.ruegencenter.de

Online-Reservierung

 

Aktuelle Sparangebote

5 Tage zahlen
7 Tage Urlaub machen

Rufen Sie uns an!
Telefon: +49 (038308) 2 53 08

weitere Informationen hier

ANFRAGEN

 

Aktuelle Wetterlage

WetterOnline
Das Wetter für
PLZ Bereich 18586